Selbsthilfegruppe - Depression / Angst in Altdorf

Wann? 05.02.2016 17:00 Uhr bis 03.02.2017 00:00 Uhr

Wo? Professorenhaus, Pulvergasse 5, 90518 Altdorf bei Nürnberg DE
Altdorf bei Nürnberg: Professorenhaus | Das Phänomen Depression bzw. Angst

Nur ein Wort in vieler Munde? Leider nein; Millionen von Menschen leiden unter dieser Krankheit mit ihren vielen Facetten und versuchen verzweifelt sich ihren Weg durchs Leben zu bahnen.

Ist es da nicht äußerst hilfreich, wenn man seine Erfahrungen mit anderen Betroffenen / Angehörigen austauschen kann? Denn unter Gleichgesinnten lässt sich viel leichter über die eigene Befindlichkeit reden.
Aber nicht nur reden ist wichtig, auch das TUN tut gut…..!!

Deshalb haben wir uns überlegt eine Selbsthilfegruppe in Altdorf zu gründen, in der nicht nur das Gespräch im Vordergrund stehen soll, sondern auch die Möglichkeit besteht in verschiedene Aktivitäten einzutauchen.
Angedacht ist auch; Fachleute einzuladen und je nach Interesse sich über ein entsprechendes Thema im kleinen Kreis auszutauschen um vielleicht einen neuen Blickwinkel zu gewinnen.

Das Einzige was es braucht ist … die Energie zu den Treffen zu kommen, natürlich völlig kostenlos und unverbindlich.

Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Kiss, der Kontakt- und Infostelle für Selbsthilfegruppen, Tel.: 09151 / 90 844 94.

Die erste Veranstaltung ist am 05.02.2016 um 18 Uhr im Professorenhaus (Pulvergasse 5, hinterm Wichernhaus) in Altdorf. Wie es weiter geht, wird dann gemeinsam vor Ort besprochen.
Wir freuen uns über jeden….
Bis dahin…
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.