Bildergalerie vom 47. Bergrennen Eichenbühl 2014: Der Berg ruft!

Fotos: Markus Kroner
Am 13. und 14.September 2014 fand in Eichenbühl das 47. Int.AvD/GAMSC Bergrennen Unterfranken statt. Vom Start weg fordert diese kurvenreiche Bergrennstrecke von den Fahrern alles ab. Deshalb findet diese Strecke auch jedes Jahr sehr großen Zuspruch. Die großartige Atmosphäre an der Strecke und im Festzelt im Fahrerlager sind schon fast sprichwörtlich. Perfekte Sicht für die Zuschauer gibt es in der Zielkurve und in der berüchtigten Klinge.

Klaus Streiberger aus Abenberg hielt die Landkreisfahnen in der Klasse 19 bis 1400ccm hoch. Heraus kam ein 12. Platz in der Klasse. Klaus der dieses Jahr einen neu aufgebauten VW Polo einsetzt hat mit Sicherheit noch potential weiter nach vorne zu fahren wenn er sich erstmal auf das neue Fahrzeug perfekt eingeschossen hat!

Gesamtsieger der Veranstaltung wurde Patrik Zajelsnik auf seinem Norma M20F Sportwagen. Patrik erzielt auch noch einen neuen Streckenrekord. Für die 3,050km lange Strecke benötigte er 1,11.523 min!

Eine hervorragend organisierte Veranstaltung zu fairen Eintrittspreisen. Motorsportherz was willst Du mehr?

Beitrag eingestellt von Markus Kroner auf mein-mitteilungsblatt.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.