offline

Heinz G. Stanelle

31
Startpunkt ist: Bayern
31 Punkte | registriert seit 21.08.2015
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ich mache einen Pressedienst und biete Leserservice und Ratgeberbeiträge zur redaktionellen Nutzung. Weitere Infos gibt es unter www.tageszeitungsredaktionsdienst.com
2 Bilder

Motorräder 2017 online und leiser unterwegs in eine vernetzte Zukunft

Heinz G. Stanelle
Heinz G. Stanelle | Bayern | am 06.02.2017

Motorradfahren liegt generationsübergreifend im Trend. Um 15 Prozent sind die Neuzulassungen im Vorjahr gestiegen. Bei den 125ern, die vor allem von Jugendlichen gefahren werden, wären es sogar 23 Prozent mehr. Zur neuen Saison soll der Aufschwung weitergehen. Dazu präsentieren die Hersteller auf der größten europäischen Frühjahrsmesse in Dortmund (2. bis 5. März) zahlreiche Neuheiten. Elektronische Unterstützung und...

1 Bild

Experten-Interview: Gesetze für Geisterautos

Heinz G. Stanelle
Heinz G. Stanelle | Bayern | am 03.08.2016

(TRD/mid) Nicht erst seit dem tödlichen Unfall eines Tesla-Fahrers mit Autopilot in den USA scheiden sich am autonomen Autofahren die Geister. Was sagen die Hersteller? Wie sieht es bei den Kfz-Versicherungen aus? Welche rechtlichen Fragen müssen noch geklärt werden? Der Dienst hat sich dazu bei Rechtsanwalt Dr. Thomas Grünvogel umgehört. Der Experte erklärt im Interview mit der Nachrichtenagentur Global Press ,was es zu...

1 Bild

Bei Drohnen ist die Rechtslage oft noch undurchsichtig

Heinz G. Stanelle
Heinz G. Stanelle | Bayern | am 17.06.2016

(TRD/cid) Je nach Bundesland verlangen einige Ämter Nachweise über die Flugpraxis. Anderen genügt es, wenn der Pilot in einem anderen Bundesland bereits eine Erlaubnis erhalten hat. Ausgestellt werden allgemeine oder Einzel-Aufstiegsgenehmigungen, die zeitlich und auf eine bestimmte Tätigkeit begrenzt sind. Das richtet sich unter anderem nach dem Gewicht der Drohne. Für die gewerbliche Nutzung muss unter anderem die...

3 Bilder

Kraftfahrzeuge werfen sich zum Frühjahr gern in Schale

Heinz G. Stanelle
Heinz G. Stanelle | Bayern | am 08.03.2016

(TRD) Mit dem Frühlingstart wechseln viele Autoschlüssel ihre Besitzer. Schnell sitzt man in einem „neuen“ gebrauchten Cabrio, Geländewagen oder SUV. Der Markt zum verschönern, verfeinern und herumbasteln an Kraftfahrzeugen wird dabei immer interessanter und komplexer. Nicht jedes Teil ist für die allgemeine Nutzung im Straßenverkehr geeignet, auch wenn es im Internet perfekt angepriesen wird und gut zum eigenen Automobil...