London hat einen neuen Besuchermagneten!

Urban Tropics

London gehört zu Recht zu einer der beliebten Städte in Europa. Die Engländer sind stolz auf ihre Traditionen und die Geschichte des Landes, die natürlich mit der englischen Königsfamilie verbunden ist. Mit Herzogin Kate und Prinz William wurde der Glanz der Monarchie wieder aufpoliert und es gibt wohl keinen London Besucher, der nicht den Buckingham Palast sehen will. DieSehenswürdigkeiten sind schier endlos: Der London Tower, das riesige London Eye, Big Ben und natürlich auch Madame Tussauds.

Doch London trägt auch den Charakter des Rock´n Roll in sich. Hier wurde mit den Beatles, Stones und der berühmten Straße Penny Lane Musikgeschichte geschrieben. Wer sich dem Urban Charakter London verschrieben hat, wird sich auf den berühmten Flohmärkten wiederfinden. Camden, Portobello Road und Covent Garden sind nur drei der beliebten Märkte am Wochenende. Der Petticoat Lane bringt eine wahrlich lange Geschichte mit, denn hier wurden die ersten Waren schon um 1750 verkauft!

Der Urban Beach am Brent Cross Shopping Centerv


Die englische Hauptstadt hat nun eine weitere Attraktion. Es gibt keinen besseren Platz für einen "Timeout", Loslassen und Entspannen. Der Stadt Strand Brent Cross liegt direkt vor dem gleichnamigen Shopping-Center. Es ist der größte Strand, den London jetzt seinen Gästen bietet. Es ist schlichtweg die beste Location für einen perfekten Sommertag inmitten der Londoner Innenstadt. Neben herrlichem Sandstrand ist das Highlight des Urban Beach die zahlreichen Imbiss-Stände. Hier werden absolute moderne Köstlichkeiten gezaubert und keiner der Gäste verspürt etwas von langweiligem, englischen Essen. Es ist der ideale Ort für Familien Entertainment oder relaxte Stunden mit Freunden.

London ist einfach authentisch!


Es sind unglaubliche 250 Tonnen Sand, nicht weniger als 100 Palmen und übergroße Liegestühle, die in den Sommerferien zum Urban Beach einladen.
Zwischen Schwimmen und Paddeln, Spazieren gehen oder coolen Strandspielen finden die Großen wie Kleinen die richtige Abwechslung für einen ausgelassenen Tag, der lange in Erinnerung bleibt.
Was den Urban Beach Brent Cross so einzigartig macht, ist die Unterstützung für autistische Kinder aus Enfield. Die Kinder haben hier ganz besondere Erlebnisse und nehmen wundervolle Erinnerungen mit nach Hause. Wer mag, bringt sein ganz eigenes Picknick mit oder lässt sich ganz einfach vom gastronomischen Service am Strand verwöhnen.

Es ist die faszinierende Kombination, die London für einen spontanen Besuch so interessant macht. Hier einen sich Geschichte und modernes Stadtleben. Und wer noch immer glaubt, in England gibt es kein gutes Essen, der irrt. Denn nicht nur Jamie Oliver kann kochen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.