36. Burgfest in Burgthann

Wann? 18.06.2016 10:00 Uhr

Wo? Burg Burgthann, Burgstraße, 90559 Burgthann DE
Burgthann lädt wieder zu seinem schönen Burgfest ein. Dieses Jahr am 18. Juni. (Foto: Fördergemeinschaft Burg Burgthann e.V.)
Burgthann: Burg Burgthann | 18. Juni ab 10 Uhr

REGION (pm/nf) - Das diesjährige Burgfest findet heuer erstmals bereits vor der Burgthanner Kirchweih statt. Die Verantwortlichen haben, zusammen mit einem größeren Team, für dieses Jahr einige Änderungen vorgenommen.


Der Spielmannszug Altenthann, der all die Jahre das Burgfest eröffnet hat, musste erstmals absagen. Dennoch beginnt der Frühschoppen wie üblich um 10 Uhr mit einem „Bieranstich“ durch den 1. Bürgermeister Heinz Meyer. Und wie seit vielen Jahren gibt es zum Reither-Festbier auch wieder Kesselfleisch und Saure Zipfel. Für gute und nicht nur musikalische Unterhaltung sorgen die „Hoiderlinger“, eine Band aus der nahen Oberpfalz.

Die Treppen mit beeindruckendem Fernblick sind während des ganzen Tages begehbar, und ab 13.00 Uhr besteht die Möglichkeit, die neuen Museumsräume im 1. Stock des Turmgebäudes zu besichtigen: „Leben in Burgthann vor 100 Jahren“. Vor und nach dem Museums-Rundgang werden Kaffee, Küchle und selbst gebackener Kuchen angeboten.

Einen Festzug wird es nicht geben. Die Ehrengäste werden um 16 Uhr von einem Dudelsackspieler vor der Burgbrücke abgeholt und von den Brückenwachen zu ihren Plätzen geleitet. Nach der offiziellen Begrüßung wird ein Bär die Gäste „aufmischen“, und nach seinem Auftritt steht er auch für Fototermine zur Verfügung. Gegen 17.30 Uhr zeigen auf der Kleinkunstbühne Bürger, welch verschiedenste Talente es in unserer Gegend gibt: z.B. Zumba-Kids, Jongleur, Beatboxer, Trommelgruppe, Einradfahrer. Eine kurze Szene aus dem Eppelein-Festspiel wird auf die Aufführungen im nächsten Jahr hinweisen.

Während des ganzen Tages können an der Tombola Lose gekauft werden. Neben vielen attraktiven Preisen gibt es zwei Hauptpreise: jeweils eine Fahrt in einem Oldtimer durch die Ladenstraße beim Volksfest in Nürnberg mit Verköstigung. Die Bar wird in diesem Jahr nicht mehr im Burghof, sondern im romantischen Kellergewölbe unterhalb des Rittersaals sein. Dazu konnte ein DJ aus der Gemeinde gewonnen werden.

Die Vorstandschaft der Fördergemeinschaft Burg Burgthann und alle Helfer sorgen gerne für das leibliche Wohl und hoffen sehr, dass dieses etwas veränderte Burgfest heuer wieder zahlreiche Besucher anzieht und beim Treffen im Burghof viele alte Bekanntschaften aufgefrischt und neue geknüpft werden.
Der Eintritt ist frei!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.