Burgthann meets Prag - Open Air in der Burg Burgthann

Wann? 13.08.2016 15:00 Uhr bis 13.08.2016 23:30 Uhr

Wo? Burg Burgthann, Burgstraße, 90559 Burgthann DE
Burgthann: Burg Burgthann |

Der 700. Geburtstag Kaiser Karls wird im Landkreis mit einer Reihe festlicher Aktionen begangen. Auch die Gemeinde Burgthann beteiligt sich daran am 13.08.2016 mit einem großen Programm.

„Burgthann meets Prag“ heißt das Motto, welches mit Musik und fränkisch-böhmischen Spezialitäten auf der Burg Burgthann ein Schmaus für Gaumen und Ohren verspricht.

Einlass ist ab 15.00 Uhr im Burghof. Los geht es dann ab 16.00 Uhr. Die Peterlesboum Revival Band unter der Leitung von Conny Wagner und Yogo Pausch lassen Schlager aus den 60ern mit neuen Nürnberger Texten aufleben. Alles ist dabei von Jazz bis Rock, von Tanzmusik bis Klassik, von Tiefsinn bis Blödsinn, von Kabarett bis Oper. Das Revival der Peterlesboum verspricht witzige Texte, alte Schlager, tolle Musiker, einen Hauch Nostalgie, eine Prise Jazz und eine gehörige Portion Humor. Oder anders ausgedrückt, ein FRÄNKISCHES MUSIKKABARETT vom Feinsten.

Zwischendurch bekommen Sie in kurzen Einspielern vor historischer Kulisse im Burghof Einblicke in das Leben und Wirken von Kaiser Karl IV. Kurzweilig erzählt und bereichert durch Inszenierungen von den Schauspielern der Eppelein-Festspiele.

Ab ca. 20.00 Uhr spielt bis tief in die Nacht die Milan Svoboda Big Band aus Prag. Mit unglaublicher Präzision und Dynamik macht das Orchester deutlich, dass es wohl auch weltweit zur ersten Liga gehört. Eine moderne Big Band mit führenden tschechischen Jazz-Solisten von Weltruf. Die Band spielte bei vielen bedeutenden europäischen Festivals , gewann zahlreiche Auszeichnungen und nahm vierzehn Alben auf. Im Ensemble haben schon viele bekannten Persönlichkeiten aus der Welt der Jazzszene als Gastmusiker gespielt (zum Beispiel James Moody , Maria Schneider , Jerry Bergonzi , Tony Lakatos und viele andere) Milan Svoboda leitet das Orchester seit vierzig Jahren.

Die Burgthanner Gastronomen der „Burgschänke“, der „Blauen Traube“ und dem „Goldenen Hirsch“ bitten dazu mit Leckereien aus beiden Ländern zu Tisch.
Durch das Programm führt Carola Hoffmann. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.