Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg berichtet vom ersten September-Blutspendetermin im Erlanger Oberland, nämlich Eckental-Eschenau

Über 100 potentielle Spender hatten sich am Donnerstagabend, 22.09.2016, eingefunden, wovon 94 zur Spende zugelassen worden sind; darunter waren wieder sieben Erstspender.
Der Blutspendedienst bedankt sich bei allen, die diesen Termin wahrgenommen haben. Aber für diejenigen Spender, die an diesem Abend keine Zeit hatten zu kommen, besteht bereits am nächsten Do., 29. Sept., in Heroldsberg (Grundschule Schustergasse) ab 17.30 die Möglichkeit Blut zu spenden.

Ehrungen

Geehrt werden konnten:

Anita und Moritz Kuglstatter aus Eckental, Michael Dornberger aus Dormitz für dreimaliges, Gabriele Reichert und Siegfried Walz aus Eckental und Gerhard Windisch aus Lauf für zehnmaliges, Dagmar Böttcher und Cornelia Winter für 25maliges und Jürgen Langfritz (alle aus Eckental) für 50maliges Blutspenden.

Weitere Termine sind noch nicht bekannt.

Für das Blutspendebetreuungsteam des BRK Heroldsberg Detlef-Lutz Pertek
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.