Reanimationstraining für jedermann in Eckental-Oberschöllenbach

Einladung zur Veranstaltung "Drücken ist stark" am Mittwoch,
den 09.März 2016

Die Bereitschaft Heroldsberg und der Kreisverband ERH des Bayerischen Roten Kreuzes sowie die Freiwillige Feuerwehr Oberschöllenbach halten am Mi.,9. 03. ab 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus von Oberschöllenbach ein kostenloses Reanimationstraining ab. Die Laienhilfe im Kampf gegen den Herztod zu fördern, ist das Ziel, denn jeden Tag sterben in Deutschland geschätzt 300 Menschen am plötzlichen Herztod. Deshalb könnten viele noch gerettet werden, wenn sich ein Ersthelfer trauen würde, sofort etwas zu tun. Dabei ist es so einfach, man muss sich nur trauen, stark und beherzt auf den Brustkorb zu drücken, aber dabei nicht vergessen den Rettungsdienst zu verständigen und solange "zu drücken bis der Rettungsdienst da ist". Man kann also nichts falsch machen! Die Teilnahme ist für jedermann kostenlos.

Julian und Detlef-Lutz Pertek, BRK Heroldsberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.