Demographischer Wandel als Herausforderung

Wann? 21.01.2014 16:00 Uhr

Wo? Pacelli-Haus, Sieboldstraße 3, 91052 Erlangen DE
Erlangen: Pacelli-Haus |

ERLANGEN (pm/mue) - Das Thema „Älter werden in Erlangen – den Wandel gemeinsam gestalten.“ steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der alle, die sich generationenübergreifend damit auseinandersetzen, herzlich eingeladen sind. Am Dienstag, 21. Januar, befassen sich ab 16 Uhr verschiedene Fachleute mit diesen Fragen. Ort: großer Saal, Pacelli-Haus, Sieboldstraße 3.


So beleuchten (Sozialreferent der Stadt Nürnberg) und Gerhard Plietsch (Abt. Statistik und Stadtforschung – Stadt Erlangen) in Impulsvorträgen aus fachpolitischer und statistischer Sicht die Thematik. Mit ihnen und dem Publikum diskutieren unter der Leitung von Florian Janik auch Hans-Jörg Nüsslin (Erlanger Freiwilligen-Initiative für das Ehrenamt) sowie Veronika Stein (Leiterin Fachstelle für pflegende Angehörige und Demenzerkrankte – Verein Dreycedern). Außerdem haben als Expertinnen Monika Nickles (Stabstelle Koordinationsstelle bürgerschaftliches Engagement – Stadt Erlangen), Hella Reinke (stv. Vorsitzende des Seniorenbeirats Erlangen) und Rosi Schmitt (ASB Erlangen-Höchstadt, Fachstelle für pflegende Angehörige) ihre Teilnahme zugesagt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.