Der Erlanger ,,Berch" ruft wieder

Erlangens Oberbürgermeister sticht das erste Faß Bergkirchweihbier an. (Foto: Joachim König)
ERLANGEN - Pünktlich um 17 Uhr stach Oberbürgermeister Dr. Florian Janik gestern das erste Fass Bergkirchweihbier an, und eröffnete damit die 261 Erlanger Bergkirchweih. Bei leider trübem Wetter pilgerten an erstem Tag Tausende von Bergfans auf die Bierkeller. 17 Festwirte und zahlreiche Schaustellerbetriebe sorgen für beste Stimmung unter den Gästen. Außerdem findet am 18. Mai ein Seniorentag, und am 19. Mai ein Familientag mit Preisermäßigungen für die jungen Besucher statt. Die Erlanger Bergkirchweih dauert noch bis zum 23. Mai.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.