Der Internationale Tag des Ehrenamtes und die Bürgerstiftung Erlangen

(Logo: BüSti, Erlangen): Ehrenamtliche der Bürgerstiftung sind auch auf der Erlanger Waldweihnacht "im Einsatz"
Erlangen: erlanger Waldweihnacht | Der Tag des Ehrenamtes ist auch für die Bürgerstiftung Erlangen jedes Jahr ein ganz besonderer Tag

Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. In Deutschland ersetzt er den Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde. An diesem Tag wird auch der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an besonders engagierte Personen vergeben.

Ohne Ehrenämter würde nicht viel funktionieren
Auf der einen Seite soll damit allen Menschen gedankt werden, die ehrenamtlich arbeiten und freiwilligen Einsatz leisten. Ihre Arbeit muss regelmäßig sichtbar gemacht und gewürdigt werden. Auf der anderen Seite soll auch auf die steigende Notwendigkeit der ehrenamtlichen Arbeit hingewiesen werden. Ziel ist es, den gesellschaftspolitischen Stellenwert des Bürgerengagements ins Bewusstsein zu rufen und das Engagement für das Ehrenamt positiv zu beeinflussen.

Bürger für Bürger in Erlangen
Auch die Bürgerstiftung Erlangen will das Ehrenamt, das Engagement und die Selbsthilfe der Erlanger Bürger untereinander fördern und nach dem Motto „Bürger für Bürger“ überall da helfen und unterstützen, wo Not am Mann ist. Jeder Bürger kann die Bürgerstiftung Erlangen unterstützen, helfen, entweder mit Geldzuwendungen - als Zustiftung oder Spende - oder mit Ihrem persönlichen Einsatz und speziellen (Fach-)Wissen. Regelmäßig treffen sich die Ehrenamtlichen zu einem "Helferstammtisch", um über neue Projekte und Ideen oder die praktische Mitarbeit für kleinere Einsätze zu sprechen.

Waldweihnacht - Stand fürs Ehrenamt
Die Ehrenamtlichen der Bürgerstiftung Erlangen sind auch am 16. und 17.12 auf der Erlanger Waldweihnacht am "Stand fürs Ehrenamt" im Einsatz. Denn das dürfte deutschlandweit wohl ziemlich einmalig sein: Ehrenamtlichen Organisationen wird auf dem gemütlichen Weihnachtsmarkt vor dem Erlanger Schloss die Möglichkeit geboten, in einem Stand über ihre Aktivitäten zu informieren und mit kleinen Weihnachtspräsenten Einnahmen zu generieren.

Weitere Infos: https://www.buergerstiftung-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.