Der Kontrabass

Wann? 20.10.2017 19:30 Uhr

Wo? Himbeerpalast, Werner-von-Siemens-Straße 50, 91052 Erlangen DE
Erlangen: Himbeerpalast | Patrick Süskind erzählt in „Der Kontrabass“ von dem Leben eines Musikers aus der zweiten – genauer gesagt – der hintersten Reihe. Da wo die Bässe stehen. Der Nörgler, der sich als Handwerker bezeichnet und doch so viel lieber Künstler wäre, steht sich mit seinem Zaudern in der Musik wie auch in der Liebe immer wieder selbst im Weg. Die Auseinandersetzung mit seinem Instrument, das ihm Geliebte, Freund, Feind und Zerstörer eines selbstbestimmten Lebens ist, steigert sich alkoholbedingt zu einem Höhepunkt der Neurosen eines mittelmäßig Begabten. Ein genial komisches Stück über den ganz normalen Wahnsinn eines ganz normalen Lebens. Ein Spaß mit Tiefgang den man nicht versäumen sollte.

Premiere: 20.10., 19.30 Uhr
Lange Nacht der Wissenschaften 21.10.: Vorstellungstermine um 21, 22, 23 und 24 Uhr. Davor und dazwischen Catering.
Weitere Vorstellungen:
Fr. 27. Sa. 28., Di 31.10. (Feiertag) sowie Fr 3. 11. jeweils 19.30 Uhr
Außerdem Sa. 4.11., Nachmittagsvorstellung 14.30 Uhr.
Einlass und damit Kasse, Catering sowie Einlasskontrolle ist dann jeweils eine halbe Stunde vorher.

Eintrittspreise: 7 € für Vollzahler, 5 € ermäßigt

Tickets können online über theater-im-himbeerpalast oder an der Abendkasse erworben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.