Die DiMiDo-Xy hat 20-jähriges Jubiläum

Für den Kindergarten zu jung, doch die Krippe lohnte sich nicht.


Die Vorkindergartengruppe DiMiDo-Xy wurde 1995 gegründet: Die 10-köpfige Vorkindergartengruppe wird seitdem von einer erfahrenen Erzieherin geführt.

Gegründet wurde die DiMiDo-Xy von einer Elterninitiative, weil ihre Kinder für einen Kindergartenplatz noch zu jung waren und sich die Kinderkrippe für sie nicht gelohnt hätte. Seitdem treffen sich die Kinder jeden Dienstag/Mittwoch/Donnerstag im Gemeindezentrum der St.-Xystus-Gemeinde in Erlangen.

Da der Tagesablauf dem eines Kindergartens gleicht, werden die 2 bis 3-jährigen Kinder ideal auf den Kindergarten-Alltag vorbereitet. Seit 2006 gibt es den Ableger "BAMBINIS" für die etwas jüngeren Kinder im Jugendheim. Dort unterstützen die Mütter abwechselnd die Gruppenleitung. Den Garten teilen sich beide Gruppen.

Jedes Jahr im September gibt es je eine neue Gruppe für ein Jahr, daher suchen wir ab sofort je 10 neue Mitglieder für das kommende Kindergartenjahr.

Zeit: 3 Vormittage von 8.30 bis 11.30 Uhr
Kinder: 10 Kinder ab 2 bis 3 Jahren
Kosten: 60 Euro pro Monat
Ort: Gemeindezentrum von St. Xystus
bzw. Jugendheim von St. Xystus

• Betreuung durch eine Fachkraft
• Sanfter Einstieg in eine Gruppe „ohne Eltern“
• Spielen, Malen, Vorlesen, Feiern, ...

An dieser Stelle noch ein herzliches Danke an die Pfarrgemeinde St. Xystus, die uns die Räume zur Verfügung stellt, sowie für Spenden von der Sparkasse, Raiffeisen-Bank, dem Kolping Verein und dem kath. Frauenbund.

Vormeldungen für September 2015 ab sofort bei Familie Sommer: Tel. 09131/46611.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.