„Erlangen On Ice“: eiskalter Spaß am Marktplatz

Die Kufen dürfen schon einmal geschliffen werden: Vor der Kulisse des Erlanger Schlosses gibt‘s auch heuer wieder Spaß auf dem Eis. Archivfoto: Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Es ist die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte: Am 24. November startet „Erlangen On Ice“ das sechste Eislaufvergnügen auf dem Marktplatz – mitten in der Erlanger City.

Bis zum 7. Januar gibt es auf der rund 420 m² Lauffläche eiskalten Schlittschuhspaß ganz nach dem Motto „Schlittschuhe an und los“, denn nur ein paar Schritte von der Erlanger Waldweihnacht, auf dem gegenüberliegenden Schlossplatz, ist die Eislauffläche jedes Jahr der Hingucker und Magnet für Jung und Alt aus der ganzen Region. Großer Wert wird auch in diesem Jahr wieder auf den Schulsport in den Morgenstunden gelegt: Interessierte Schulklassen können sich mit Voranmeldung beim städtischen Sportamt in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr Eiszeiten reservieren; ab 14.00 Uhr ist dann die Fläche für Gäste und Besucher geöffnet (samstags übrigens auch wieder verlängert bis 22.00 Uhr). Übrigens: Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sich diese gerne gegen Gebühr vor Ort ausleihen. Aktionstermine, Sonderöffnungszeiten für Januar 2018 sowie Eintrittspreise gibt‘s online:

www.erlangen-marketing.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.