„Erlangen on Ice“ geht in die Verlängerung

Dem Eislaufvergnügen mitten in der Erlanger City steht rein gar nichts im Weg: Wer keine Schlittschuhe haben sollte, kann direkt vor Ort welche ausleihen. Foto: Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Auch bei den gegenwärtig vorherrschenden eher milden Temperaturen ist „Erlangen on Ice“ der „Renner auf Kufen“.


Das gemeinsame Projekt von City-Management und städtischem Sportamt hatte vom Start weg alle Erwartungen übertroffen – alle Jahre wieder nutzen Tausende von Eissportbegeisterten aus der ganzen Region die einzigartige Gelegenheit. Super: Dieses Mal steht die Eisfläche auf dem Erlanger Marktplatz allen begeisterten Kufenflitzern erstmalig sogar bis zum 10. Januar offen; Hotspot für das Eislaufvergnügen ist der Platz vor dem Palais Stutterheim. Hier steht das „Erlangen on Ice-Team“ selbst an Heiligabend von 10.00 bis 15.00 Uhr sowie an den beiden Weihnachtsfeiertagen jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr bereit, um Schlittschuhläuferinnen und -läufer aller Altersklassen willkommen zu heißen.

Die Sonderöffnungszeiten für Januar 2016 sowie weitere Informationen gibt‘s im Internet unter:

www.erlangen-marketing.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.