Forum Energiewende: Wie wird unser Strom in der Zukunft gehandelt?

Wann? 07.03.2016 19:30 Uhr

Wo? VHS Erlangen, Friedrichstraße 19, 91054 Erlangen DE
Erlangen: VHS Erlangen |

Wir laden gemeinsam mit der VHS Erlangen ein zum Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen des Forum Energiewende zum Thema:
Wie wird unser Strom in der Zukunft gehandelt?

Die Energiewende mit einem stetig steigenden Anteil fluktuierender erneuerbarer Energien stellt neue Herausforderungen an den Handel mit Strom und die Bereitstellung ausreichender Speicher- und Reserve-Kapazitäten.

Das heutige Design unseres Strommarktes bedarf einer Umgestaltung, um den Änderungen auf der Erzeugerseite und den Klimaschutzzielen gerecht zu werden.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat im Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“ Eckpunkte für einen neuen sog. Strommarkt 2.0 erarbeitet.

Über die Ausgestaltung und Umsetzung dieses Strommarktes wollen wir an diesem Vortragsabend mit Experten mit unterschiedlichem Hintergrund diskutieren.

Vortrag 1:
Die Transformation der Energieversorgung und der Strommarkt der Zukunft
Prof. Dr. Veronika Grimm, Lehrstuhlinhaberin –
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, FAU Erlangen-Nürnberg

Vortrag 2:
Regionale Direktvermarktung von Strom aus kleinen EE-Anlagen – Zukunft oder Sackgasse im Strommarkt 2.0?
Dipl.-Vw. Robert Spanheimer, Vorstand der Regionalstrom Franken eG

Anschließend Diskussion mit den Referenten
Moderation: Dipl. Ing. (FH) Stefan Jessenberger,
Energiewende ER(H)langen e.V.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.