„Frauen verblühen, Männer verduften“

ERLANGEN (pm) - Mit seinem aktuellen Programm „Frauen verblühen, Männer verduften“ gastiert Peter Vollmer am 24. Oktober um 20.00 Uhr im Fifty-Fifty.


Und er ist drauf und dran, die Brocken hinzuschmeißen: Seine Gattin hat vegetarische Zwangsernährung angeordnet, beim Marathon ist er der Einzige, der die Abkürzung nicht kennt und als Mittvierziger sieht er sich mit Anforderungen konfrontiert, von denen vorher nie die Rede war. Er muss erkennen: Ein Haus zu bauen, einen Baum zu pflanzen und ein Kind zu zeugen, reicht längst nicht mehr aus. Erst wenn er eine Intimrasur, einen Kindergeburtstag, und einen Elternabend ohne Narkose überstanden hat, dann ist ein Mann ein Mann!

Mit im Gepäck hat Peter Vollmer sein kürzlich erschienenes Buch „Darf’s noch eine Hüfte sein?“. Kartenreservierung unter Telefon 09131 / 24855 sowie im Internet:

www.theaterfiftyfifty.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.