Handball-Bundesliga: HC Erlangen will den THW Kiel ärgern

(Foto: HJKrieg, hl-studios, Erlangen): Ein starker Nikolai Link ist wieder für die Nationalmannschaft nominiert

In der DKB Handball-Bundesliga will der Aufsteiger aus Erlangen gegen die Norddeutschen punkten. Rückraumspieler Nikolai Link wurde erneut für A-Nationalmannschaft nominiert

(Erlangen) - Am Samstag werden auch 100 Erlanger Handballfans den HC Erlangen in der mit über 10.000 Zuschauern ausverkauften Ostseehalle in Kiel lautstark anfeuern. Der HCE will in seinem letzten Auswärtsspiel dieser Saison, auch wenn es sportlich um nicht mehr viel geht, die angeschlagenen Norddeutschen ärgern. "Und wir haben gute Chance die Kieler nervös zu machen", so HCE-Trainer Robert Andersson. Der HC Erlangen ist einer der stärksten Aufsteiger der vergangenen Jahre und für manche Gegner eine mehr als unangenehme Mannschaft. Die Erlanger wollen alles dafür tun, dass Kiel am Samstag eventuell ins Wanken gerät.

Link wieder für die Nationalmannschaft

Nikolai Link vom Handball-Erstligisten HC Erlangen ist von Bundestrainer Christian Prokop für das Aufgebot der Deutschen-A-Nationalmannschaft nominiert worden. Der amtierende Europameister bestreitet vom 12. -18 Juni 2017 einen Lehrgang in Frankfurt mit zwei Länderspielen in der Qualifikation für die EHF EURO 2018. Die Berufung in den Kreis der besten deutschen Handballer ist bereits die zweite Nominierung für den Erlanger Führungsspieler.

SPORT1 und ZDF übertragen live

Mit insgesamt 21 Spielern geht Prokop in das letzte Drittel der Qualifikation zur Europameisterschaft. Zum Auswärtsspiel gegen Portugal (14. Juni, 20.30 Uhr deutscher Zeit, SPORT1 live) reist die deutsche Handball-Nationalmannschaft mit einem 17er-Kader. Für die nur vier Tage später in Bremen folgende Partie gegen die Schweiz (18. Juni, 15 Uhr, live im ZDF) wird der Kader auf fünf Positionen verändert.

„Wir freuen uns wirklich sehr über die Berufung von Niko. Es ist für ihn, aber auch für unseren Verein eine große Auszeichnung und zeigt, dass wir gemeinsam einen guten Job machen“, meint HC-Geschäftsführer René Selke.

Informationen und Tickets: http://www.hc-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.