Klassik am See mit Verdi’s „Rigoletto“

Wann? 30.07.2014 19:45 Uhr

Wo? Dechsendorfer Weiher, 91056 Erlangen DE
Erlangen: Dechsendorfer Weiher |

ERLANGEN (pm/mue) - Im Anschluss an den großen Erfolg vom vergangenen Sommer präsentiert Klassikkultur e.V. für 2014 noch einmal eine Verdi-Oper am Dechsendorfer Weiher.


Mit „Rigoletto“, das Giuseppe Verdi als sein gelungenstes Werk betrachtet hat und das bereits bei der Uraufführung 1851 in Venedig vom Publikum gefeiert wurde, inszeniert Ljubka Biagioni zum zweiten Mal in Folge für Klassik am See eine Oper halbszenisch auf der großen Lichtung direkt am See. Mit ihrem eigenen Orchester, den Sofia Symphonics, auf der Bühne, internationalen Solisten aus Italien, Bulgarien und Deutschland sowie Chören aus Nürnberg und Herzogenaurach soll wieder die große Komposition selbst im Mittelpunkt stehen und eine zurückhaltende Inszenierung der grandiosen Musik Verdi’s wie auch den Musikern selbst neuen Raum geben.

Zum Abschluss erwartet die Besucher von Klassik am See auch heuer ein farbenprächtiges Hochfeuerwerk, gezündet von schwimmenden Pontons.

Aufführungstermin ist Mittwoch, 30. Juli (Ersatztermin: 31. Juli), das Konzert beginnt um 19.45 Uhr.

www.klassik-am-see.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.