Mikroskopie im Nanokosmos - von der Faszination zur Innovation

Wann? 18.10.2017 18:00 Uhr

Wo? Kreuz+Quer - Haus der Kirche, Bohlenpl. 1, 91054 Erlangen DE
Erlangen: Kreuz+Quer - Haus der Kirche | Hochauflösende Mikroskopiemethoden eröffnen faszinierende Einblicke in den Nanokosmos von Materialien. Dabei kommen Strukturen beeindruckender Schönheit und Symmetrie zum Vorschein. Das Studium solcher Strukturen und der zugrundeliegenden Ordnungsprinzipien ist nicht nur eine reizvolle Aufgabe der Materialforschung, sondern kann dazu genutzt werden, neue Materialien für moderne Technologien zu entwickeln.

Referent: Prof. Dr. Erdmann Spiecker, Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Mikro- und Nanostrukturforschung), FAU Erlangen-Nürnberg

Weiter Informationen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.