Noch bis zum 8. September für den Erlangen Arcaden-Lauf anmelden

Auch in diesem Jahr werden über 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. (Foto: Veranstalter)

ERLANGEN - (pm/vs) - Der TV 1848 lädt am 12. September wieder zum „Erlangen Arcaden-Lauf“ im Naturschutzgebiet Mönau ein.

Neu ist, dass die Startzeiten der verschiedenen Laufstrecken entzerrt wurden. Der Schülerlauf (2,5 Kilometer) startet um 12 Uhr, der Hobbylauf (5 Kilometer) um 12.30 Uhr. Im Anschluss daran findet die Siegerehrung dieser beiden Gruppen statt. Anpfiff zum Hauptlauf (10 Kilometer) ist um 15 Uhr mit anschließender Siegerehrung.
Start und Ziel des Laufes ist jeweils das Sportgelände des TV1848. Absoluter Anmeldeschluss ist am 8. September, 24 Uhr. Danach sind weder An-, noch Ummeldungen möglich. Aktuell ist der Stand der Anmeldungen in etwa mit dem sehr erfolgreichen Lauf des vergangenen Jahres zu vergleichen, berichtet Roland Nagengast, TV 1848 und Mitbegründer des Laufs.
Jeder Teilnehmer (Haupt-, Hobby- und Schülerlauf) erhält wie jedes Jahr ein Erlangen Arcaden-Shirt (Funktionsshirt), jeder Finisher zudem eine Urkunde und ein Finisher-Foto. Roland Nagengast: „Ich freue mich über das neue Arcaden-Shirt in Anthrazitgrau, das auch dieses Mal von den Erlangen Arcaden gesponsert wird. Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Sportler, die am Erlangen Arcaden-Lauf teilgenommen haben, einen zurückhaltenden Farbton auch gerne privat zum Laufen tragen. Wir haben uns heuer für diese Farbe entschieden, damit die Teilnehmer auch nach der Veranstaltung viel vom T-Shirt haben.“ Das Wechseln der Farben lädt außerdem zum Sammeln der verschiedenen Shirt-Editionen ein.
Es lohnt sich übrigens, im Erlangen Arcaden-Shirt zu laufen. Unter allen Teilnehmern, die während des Wettkampfes ein solches tragen (egal aus welchem Jahr), gibt es Geschenkkarten der Erlangen Arcaden bis zu 500 Euro pro Person zu gewinnen. Die glücklichen Sieger werden rund eine Woche nach der Veranstaltung auf der Homepage www.arcadenlauf.de veröffentlicht.
Für gute Stimmung im Zielbereich wird durch reichlich Brezeln und Freibier dank der Brauerei Kitzmann gesorgt sein (solange der Vorrat reicht). Das Startgeld beträgt je nach Alter und Lauf zwischen 7 Euro und 15 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen auf der Internetseite unter der Adresse www.arcaden-lauf.de.

Zur Historie

Seit dem Jahr 2006 firmiert der Herbstlauf in die Mönau als Erlangen Arcaden-Lauf in die Mönau. Durch die Unterstützung der Erlangen Arcaden gingen die Zahlen deutlich nach oben. Sowohl beim 10 Kilometer-Hauptlauf wie auch im 5 Kilometer-Hobbylauf wurden noch im gleichen Jahr neue Teilnehmerrekorde aufgestellt. In den zurückliegenden acht Jahren nahm der Lauf eine stetige und sehr dynamische Aufwärtsentwicklung. Es steht noch offen, ob der Teilnehmerrekord von 2014 mit insgesamt 847 Finishern erneut übertroffen wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.