Ostereierausstellung 2017: Festliches auf Ostereiern

Wann? 12.03.2017 11:00 Uhr

Wo? Museum im Amtshausschüpfla, Brauhofgasse 2, 91056 Erlangen DE
Erlangen: Museum im Amtshausschüpfla | Zum 750jährigen Jubiläum Frauenaurachs

Frauenaurach feiert in diesem Jahr sein 750jähriges Jubiläum. Unser Jahresprogramm 2017 ist deshalb auf dieses Ereignis abgestimmt.

Die Ostereierausstellung ist der Auftakt unserer umfangreichen Veranstaltungsreihe.
Mit der Ostereierausstellung wollen wir aber auch, wie jedes Jahr, den Frühling ankündigen und auf das kommende Osterfest einstimmen. Wir wollen gleichzeitig beweisen, dass wir, nach den Aufregungen im letzten November – unser Museumsgebäude war fälschlicherweise auf die Verkaufsliste städtischer Immobilien gelangt- wieder mit Freude und neuem Mut an unsere Kulturarbeit in Frauenaurach gehen. Ein besonderer Anlass für unseren Oberbürgermeister, Dr. Janik, diese Ausstellung persönlich zu eröffnen.
Auf den, in diesem Jahr ausgestellten Eiern sind Darstellungen von Frauenaurach, Blüten, Blumen, Girlanden und Ornamente zu sehen. Da die Geschichte Frauenaurachs mit der Klosterzeit beginnt, zeigen wir auch Eier, die als Klosterarbeiten bekannt sind.
Vier Eierkünstlerinnen sind anwesend, die ihre kleinen Kunstwerke zeigen und erklären. Diese Eier können käuflich erworben werden. Ein Teil des Erlöses kommt dem Museum zugute.

Eröffnung: Samstag, 04.03.2017, um 11:00

Öffnungszeiten: Samstags und sonntags von 11:00 bis 18:00.
Dienstag – Freitag von 14:00 – 17:00Montag ist die Ausstellung geschlossen

Am Sonntag, 12.03.2017, findet die Finissage statt; ab 15:00 können reservierte Eier aus der Ausstellung abgeholt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.