„Unterirdisch“: Geo-Show der FAU

Wann? 18.03.2014 15:00 Uhr

Wo? Audimax, Bismarckstraße 1, 91054 Erlangen DE
Erlangen: Audimax |

ERLANGEN (pm/mue) - Wie hat sich die Temperatur der Erde über die Jahrtausende entwickelt? Wie hoch war der CO2-Gehalt in der Atmosphäre, als die Dinos lebten? Und wie haben sich Organismen auf neue Bedingungen eingestellt?


Viele Geheimnisse der Entwicklung unseres Planeten lassen sich entschlüsseln, wenn wir tief unter die Erde schauen – zum Beispiel im Rahmen von Forschungsbohrungen. Dafür verbringen Wissenschaftler Monate ihres Lebens auf Bohrschiffen im Ozean oder an Bohrtürmen an Land, holen Sedimentproben aus den Tiefen des Meeres und untersuchen deren Zusammensetzung. Von ihren spannenden Erkenntnissen berichten sie Schülerinnen und Schülern sowie allen Interessierten bei der Geo-Show „Unterirdisch“, die am 18. März von 15 bis 17 Uhr erstmals an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) stattfindet. Durch die Show führt Johannes Büchs, der auch Sendungen wie „neuneinhalb“ oder das ARD-Morgenmagazin moderiert. Mit auf dem Programm: eine Live-Schaltung nach Bremen in eines von weltweit nur drei Bohrkernlagern und auf ein Bohrschiff im Südchinesischen Meer sowie ein Quiz mit zahlreichen Preisen. Eingeladen sind vor allem Schulklassen, aber auch weitere Interessierte.

Veranstaltungsort: Audimax, Bismarckstraße 1. Der Eintritt ist frei, doch wird bei Gruppen oder Klassen um rechtzeitige Anmeldung via E-Mail unter iodp@bgr.de gebeten.

www.fau.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.