VHS: „Gesichter Brasiliens“ zum Semesterstart

Wann? 23.02.2014 11:15 Uhr

Wo? Wildenstein’sches Palais, Friedrichstraße 19, 91054 Erlangen DE
Erlangen: Wildenstein’sches Palais |

ERLANGEN (pm/mue) - Mit der Ausstellung „Gesichter Brasiliens – faces do Brasil“ im Wildenstein’schen Palais (Friedrichstraße 19) eröffnet die Volkshochschule (VHS) Erlangen am Sonntag, 23. Februar, um 11.15 Uhr in Anwesenheit von OB Siegfried Balleis ihr Frühjahrs- / Sommersemester 2014.


Zum facettenreichen Programmpaket gehört neben dem Schwerpunkt Brasilien einmal mehr ein überbordendes Angebot an Kursen, Ausflügen Vorträgen, Konzerten, Lesungen, Kochkursen, Ausstellungen und Diskussionsveranstaltungen. Dabei geht es unter anderem auch um die ganze Bandbreite aktueller Themen wie die Energiewende, die Wahl des Europäischen Parlamentes am 25. Mai oder Aspekte von Inklusion, zum Beispiel die Einbindung von Schülerinnen und Schülern mit einer Behinderung in den Regelunterricht. Am 4. März startet zudem das vor einigen Jahren erfolgreich initiierte „Studium Generale“, das sich im Wochentakt Fragen der Gesellschaft, der Kultur und der Wissenschaft widmet. Wie VHS-Leiterin Christine Flemming bei der Vorstellung des neuen, über 350 Seiten starken Programmheftes wissen ließ, summiert sich das Informationsangebot der städtischen „Bürgerakademie“ übers Jahr inzwischen auf fast 23.000 (!) Einzelveranstaltungen. Weitere Informationen:

www.vhs-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.