VORTRAG "Hippokrates von Kos und der Beginn der abendländischen Medizin"

Wann? 10.11.2015 15:00 Uhr

Wo? Hauswirtschafts und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt, Hauptstraße 55, 91054 Erlangen DE
Erlangen: Hauswirtschafts und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Die Zeit der griechischen Klassik brachte nicht nur unvergängliche Meisterwerke der Philosophie und Geschichtsschreibung, der Tragödien- und Komödiendichtung hervor, sondern die Epoche zwischen 450 und 350 v. Chr. erlebte auch den Beginn und ersten Höhepunkt einer neuen Medizin, die eng mit dem berühmten Arzt Hippokrates von Kos verbunden ist und deren Wirkungsgeschichte bis in die Neuzeit reicht.
Der Vortrag wird die wesentlichen Aspekte dieser Medizin, die Konzepte von Gesundheit und Krankheit, Krankengeschichten und Therapien sowie noch heute gültige Grundsätze der antiken Medizinethik vorstellen und erläutern.

Referentin: Prof. em. Dr. Renate Wittern-Sterzel
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.