Weinfest auf dem Erlanger Schlossplatz

Ort der Geselligkeit: Das Erlanger Weinfest lädt auch heuer wieder – bei hoffentlich schönem Wetter – auf den Schlossplatz ein. Foto: © ETM / Arne Seebeck

ERLANGEN (pm/mue) - Schöppeln, Schlemmen, Genießen – das 3. Erlanger Weinfest vom 17. bis 21. Mai auf dem Erlanger Schlossplatz wird wieder zum Ort der geselligen Begegnung.


Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik werden die vier fränkischen Weinbaubetriebe Schmitt (Bergtheim), Behringer (Abstwind), Keller (Ramsthal) und Ruppert (Hammelburg) fünf Tage lang vor dem historischen Barockschloss erstklassige Frankenweine aktueller Jahrgänge ausschenken. Dazu gibt es kulinarische Leckereien – von italienischer Antipasti über Elsässer Flammkuchen bis hin zur gegrillten Makrele und vielem mehr.

Ein Highlight wird heuer auch die Kooperation mit dem Erlanger „Laufgelage“: Am Donnerstag, 18. Mai, findet neben dem gewohnten Weinfestbetrieb die Hauptveranstaltung des Erlanger Running Dinners auf dem Schlossplatz statt, wenn sich 360 Koch-Teams zur Vorspeise beim Weinfest treffen. Das Rahmenprogramm wird an diesem Abend von Funklust (Campus-Radio) moderiert.

Der fränkische Weinbauverband e.V., das City-Management Erlangen, der Veranstaltungsbetrieb Zametzer & Krohn GbR und das Team von „Laufgelage“ laden also alle Weinliebhaber und Interessierten auf den Erlanger Schlossplatz ein. Zur offiziellen Eröffnung des Weinfestes am Mittwoch, 17. Mai, um 18.30 Uhr hat sich die fränkische Weinkönigin Silena Werner angekündigt.

www.weinfest-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.