Besucherrekord: Inklusionsarbeit, die überzeugt

Traktor mit Dampfantrieb

WAB Kosbach feierte 30-jähriges Jubiläum mit großem Traktor Oldtimertreffen


„Es ist eine Frage des Betrachters, ob ein Mensch, der anders ist, als behindert gilt, oder einfach als ein Mensch mit individuellen Besonderheiten.“

Besser konnte der Erlanger Stadtrat José Luis Ortega Lleras das Leitbild der WAB Kosbach nicht charakterisieren. In seinem Grußwort zum 30-jährigen Jubiläum der WAB dankte er der WAB Kosbach im Namen der Stadt Erlangen für ihren unermüdlichen Einsatz zur Inklusion von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Damit leiste die WAB einen wichtigen Beitrag dazu, dass es eines Tages normal sein werde, anders zu sein, so Herr Ortega Lleras. Wie wichtig das auch auf politischer Ebene ist, dokumentierte die Anwesenheit von Abgeordneten aus dem Bundestag, dem bayerischen Landtag sowie von Kreis- und Stadträten, die am 14. September zur Jubiläumsfeier nach Kosbach gekommen waren.

Diese Feier war ein voller Erfolg: Trotz unsicheren Wetters strömten rund 1.500 Menschen aller Altersklassen nach Kosbach. Hier bot die WAB ein großes Fest voller Höhepunkte. 70 Oldtimer-Traktoren waren eigens für die Jubiläumsfeier aus ganz Franken angereist und lösten bei den Besuchern große Begeisterung aus. Wann sieht man denn schon mal einen Traktor mit Dampfantrieb, oder einen der Traktoren, die in den fünfziger Jahren von Porsche produziert wurden?

Besonders begehrt waren auch die stündlichen Führungen über das Gelände der WAB, bei denen man erfuhr, wie psychisch erkrankte Menschen sich stabilisieren und gesunden können und dabei einen umfassenden Einblick in die Potentiale der Sozialen Landwirtschaft erhielt.

WAB Kosbach gGmbH
Seit 30 Jahren bietet die WAB Kosbach psychisch erkrankten Menschen ein Zuhause und ambulante Betreuung. Dabei steht WAB für Wohnen, Arbeiten, Befähigen: Wir konzentrieren uns in unserer Arbeit auf das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ und betrachten Menschen mit psychischer Beeinträchtigung als Partner mit Stärken und Ressourcen.

http://www.wab-kosbach.de/s_1/aktuelles.php
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.