Blumenschmuckwettbewerb in Neuauflage

Weil‘s einfach schön ist: Auch in diesem Jahr sind wieder Bluemnfreunde und Hobbygärtner aufgerufen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Archivfoto: Stadt Erlangen/Stadtgrün

ERLANGEN (pm/mue) - Der traditionelle Blumenschmuckwettbewerb, veranstaltet vom Heimat- und Geschichtsverein und der Stadt Erlangen, wird heuer zum 42. Mal durchgeführt.


Ziel der Aktion ist es, das Stadtbild zu verschönern und die Begeisterung im Umgang mit den Pflanzen zu fördern. Teilnehmen können alle Blumenfreunde und Hobbygärtner, die mit ihren Pflanzen in Vorgärten, auf Fenstersimsen oder Balkonen im Erscheinungsbild der Stadt farbenfrohe Akzente setzen wollen. Voraussetzung ist lediglich, dass der Blumenschmuck von der Straße bzw. von öffentlichen Wegen aus gut sichtbar ist. Anmeldungen nimmt die kommunale Abteilung Stadtgrün (Stintzingstr. 46, Telefon 09131 / 862057, E-Mail: matthias.maass@stadt.erlangen.de) entgegen, Anmeldeschluss ist der 30. Juni.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter:

www.erlangen.de/blumenschmuckwettbewerb
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.