„Brauchtum ERHalten“

„Brauchtum ERHalten“ – zur Osterzeit werden wieder die Brunnen geschmückt. Foto: dapd

Spazierführer des Landkreises zeigt Osterbrunnen

REGION - Wer noch Ideen für die diesjährige Osterdekoration oder Ostereimotive braucht, kann sich ab sofort Inspiration im Buchhandel holen: Es gibt wieder den Osterbrunnen-Spazierführer „Brauchtum ERHalten“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt.

Landrat Eberhard Irlinger will damit auf den ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz stammenden Brauch aufmerksam machen und zu Bewegung in den Feiertagen anregen.  
Das Buch zeigt in 66 Farbbildern die geschmückten Wasserstellen des Landkreises, informiert über die 800-jährige Geschichte des Brauches und stellt die Schmückerinnen und Schmücker der Brunnen vor.

Mittlerweile sind die bunten Brunnen eine regelrechte touristische Attraktion – mit dem Osterbrunnenbuch gibt Landrat Eberhard Irlinger allen Interessierten einen Spazierführer durch Erlangen-Höchstadt an die Hand. „Ich bin stolz darauf, dass die Brauchtumspflege in unserem Landkreis nach wie vor einen hohen Stellenwert hat und dass auch die junge Generation die unterschiedlichsten Traditionen lebendig erhält“, so Irlinger.

Ab sofort können Interessenten das Osterbrunnenbuch für 6 Euro in den Dienststellen des Landratsamtes in Höchstadt, Schlossplatz 10 und in Erlangen, Marktplatz 6, bei Bücher Schmidt in Adelsdorf, Buch- und Mediencenter Endreß in Eckental-Eschenau, bei Bücher & Medien in Herzogenaurach, in der Bücherstube in Höchstadt, der Bücherhandlung Witthuhn in Uttenreuth, in den Erlanger Buchhandlungen Thalia und Rupprecht sowie bei den Filialen der Erlanger Sparkasse erwerben.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.