Brucker Radweg entsteht neu

ERLANGEN - Der Brucker Radweg zwischen Felix-Klein- und Paul-Gossen-Straße, der wegen der Bahnbauarbeiten gesperrt und größtenteils abgebrochen werden musste, wird wieder hergestellt.


Wie das Presseamt der Stadt informierte, entstehen im gleichen Zug außerdem an der West- und Ostseite des S-Bahn-Halts Paul-Gossen-Straße Bike&Ride-Anlagen mit 230 überdachten Fahrradstellplätzen sowie zehn Stellplätzen für Krafträder. Nach Mitteilung des Referates für Planen und Bauen der Stadtverwaltung dauern die Arbeiten voraussichtlich bis Ende Juli und orientieren sich am Baufortschritt der Arbeiten der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen:

www.erlangen.de/verkehr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.