Bürgerreise nach Shenzhen

ERLANGEN / NÜRNBERG - Das Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg veranstaltet im Oktober eine 16-tägige Bürgerreise in die chinesische Partnerstadt Shenzhen. Seit 1997 unterhalten die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach sowie die Landkreise Nürnberger Land, Erlangen-Höchstadt, Fürth und Roth eine Regionalpartnerschaft mit der chinesischen Millionen-Metropole. „Zu den Ursprüngen chinesischer Hochkultur“ ist das Motto der Reise, die am 4. Oktober vom Flughafen München startet und mit dem Rückflug am 19. Oktober nach Frankfurt / Main endet. Ausführliche Informationen und die Anmeldeformulare gibt es im Internet:

www.erlangen.de/shenzhen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.