Gospel trifft Blech

Die Sänger des Chors Good News Singers laden zum gemeinsamen Konzert mit dem Blechbläserensembel der FAU Erlangen-Nürnberg ein. Foto: Good News Singers e.V.

Geistliches Konzert am 9. Juni in der Markuskirche

ERLANGEN - Der Gospelchor „Good News Singers“ aus Erlangen unter der Leitung von Sigrid Wildt und das Blechbläserensemble der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg unter der Leitung von Ekkehard Wildt laden zu einem gemeinsamen Konzert: Am Sonntag, 9. Juni, um 20 Uhr in der St. Markuskirche in Sieglitzhof, Ritzerstraße 4, trifft Gospel auf Brass.


Auf dem Programm stehen unter anderem swingende Bläsermusik des  renommierten Erlanger Hochschulmusiklehrers Ulrich Nehls sowie bekannte Spirituals in den pfiffigen Bläsersätzen des deutschen  Komponisten und Kirchenmusikers Rolf Schweizer. Abwechselnd mit den Bläsern singen die Good News Singers ihre stilistisch vielfältigen Arrangements der Spirituals: Oh, when the saints, Nobody knows, Down by the riverside, Joshua fit de battle ob Jericho, Deep river und andere. Dazu kommen a-capella-  Gospels der Good News Singers und John Rutters Ohrwurm „A Clare  Benediction”. „Wir laden alle Musikfreunde ein, bei diesem wohl einmaligen Konzert mit dabei zu sein”, so Sigrid Wildt, musikalische Leiterin der Good News Singers. Der Eintritt ist frei, die Ensembles freuen sich über Spenden zur Unterstützung ihrer Arbeit.






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.