Immer wieder das Meer

Nataša Dragnic stellt ihren zweiten Roman vor. Foto: Waltermann

Buchpräsentation mit Nataša Dragni

ERLANGEN - Nach dem großen Erfolg von Nataša Dragni?' erstem Roman „Jeden Tag, jede Stunde" folgt nun ihr zweiter Roman „Immer wieder das Meer". Am Mittwoch, 24. April, um 20 Uhr präsentiert die Erlangerin das Buch in der Stadtbibliothek Erlangen.

Dirk Kruse moderiert die Veranstaltung. Am Ende wird der italienische Dichter Alessandro Lang eine der drei Schwestern Alessi zum Altar führen. Aber welche: Roberta, die älteste, die er in einer toskanischen Kapelle kennenlernt? Lucia, die erfolgreiche Bankerin? Oder aber die jüngste, Nannina, die als Übersetzerin in München mit ihrem unehelichen Kind lebt? Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Kartenvorverkauf in der Stadtbibliothek. Reservierung unter 09131/862282.



Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.