Karl-Dieter Grüske wiedergewählt

ERLANGEN - Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, Präsident der FAU, ist zum Vizepräsidenten der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) wiedergewählt worden. Die Einrichtung fördert und koordiniert den Einsatz und die Entwicklung multimedialer Lehr- und Lerninhalte in den bayerischen Hochschulen. Der Verbundcharakter der vhb soll gewährleisten, dass das fachliche, technische und didaktische Potenzial der bayerischen Hochschulen im Bereich der virtuellen Lehre für die Studierenden unabhängig von ihrem Studien- und Wohnort nutzbar wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.