Neue seniorTrainerInnen für den Landkreis

Die sieben neuen seniorTrainerInnen: Johanna Rath, Dieter Goebel, Nicole Pregartner, Brigitte Forke, Hartmut Reincke, Gisela Schröder und Renate Lutzke (v.l.n.r.). Foto: oh / LRA ERH

ERLANGEN (pm/mue) - Seit wenigen Wochen gibt es weitere sieben zertifizierte seniorTrainerinnen und -Trainer im und um den Landkreis Erlangen-Höchstadt.


Sie unterstützen, begleiten, vernetzen, koordinieren und initiieren neue Projekte oder engagieren sich in unterschiedlichen, bereits bestehenden Projekten in ihrer jeweiligen Gemeinde – und kürzlich traf man sich mit Jutta Leidel von der Kontaktstelle für Bürgerschaftliches Engagement zum kreativen Ideenaustausch im Landratsamt.

Alle seniorTrainerinnen haben in der Weiterbildung nicht nur gelernt, wie sie neue Projekte ins Leben rufen und bekannt machen können, sondern auch, wie potentielle Unterstützer sowie Freiwillige dafür zu begeistern sind. Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch untereinander sowie fachliche und strukturelle Unterstützung durch die Kontaktstelle für Bürgerschaftliches Engagement ist den neuen Trainerinnen und Trainern ebenfalls wichtig. Deshalb soll im Herbst ein Treffen stattfinden, zu dem auch die fünf seniorTrainerinnen der vorherigen Staffel eingeladen werden.

Die nächste Ausbildungsstaffel beginnt am 7. April 2014 – Interessenten können sich gerne direkt bei Jutta Leidel informieren bzw. anmelden:

Telefon: 09131/803279
E-Mail: jutta.leidel@erlangen-hoechstadt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.