Seniorenratgeber sind noch erhältlich

LANDKREIS (pm/mue) - Die Seniorenbeauftragte des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Anna Maria Preller, weist darauf hin, dass noch Exemplare des aktuellen Seniorenratgebers im Landratsamt, in Gemeinden, Sparkassen und Seniorenclubs sowie bei Ärzten und Apothekern ausliegen.

In der bereits fünften Auflage gibt es Adressen und Informationen zu Gesundheit, Sicherheit, Freizeitmöglichkeiten und Rechtshilfe sowie Tipps zu barrierefreiem Wohnen. Die kostenlose Broschüre erscheint alle zwei Jahre und ist auch im Internet zu finden:

www.erlangen-hoechstadt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.