Tagesmütter und -väter gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - „Mary Poppins, Löwenbändigerin und Familienmanagerin in einer Person? Dann brauchen wir Sie als Tagesmutter in Erlangen!“

Mit dieser Überschrift in einem Infoflyer sucht das Stadtjugendamt im Rathaus nach Tagesmüttern oder -vätern, die Kinder von null bis drei Jahren in einer kleinen Gruppe als Ergänzung zum Elternhaus betreuen sollen. Bei der Kindertagespflege handelt es sich um eine den Krippen gesetzlich gleichstellten Form der Kinderbetreuung, Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein Qualifizierungskurs in zwei Stufen. Bevorzugt sucht der Fachdienst Kindertagespflege im Rathaus nach interessierten Personen für die Stadtteile Anger, Buckenhofer Siedlung, Sieglitzhof, Röthelheim, Selbaldussiedlung sowie im Zentrum. Die zuständigen Mitarbeiter sind telefonisch sowie per E-Mail erreichbar (Rufnummer 09131 / 861712; E-Mail: kindertagespflege@stadt.erlangen.de).

Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter:

www.erlangen.de/kinderbetreuung/tagesmütter
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.