Tödlicher Badeunfall am Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN (ots) - Am Nachmittag des 6. August kam in Erlangen-Dechsendorf ein 80-jähriger Mann im Dechsendorfer Weiher ums Leben.


Der Mann hielt sich mit Angehörigen am Westufer des Gewässers auf und ging etwa um 15.30 Uhr zum Schwimmen. Einige Minuten später erkannte eine Angehörige eine
augenscheinliche Notlage des Mannes und alarmierte die Rettungskräfte. Ein Rettungsschwimmer der Feuerwehr konnte den Mann zwar bergen, ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. Die Ermittlungen zu dem Unglück dauern an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.