Wer kann helfen? Thomas W. aus Uttenreuth vermisst

Thomas W. aus Uttenreuth ist seit 30. Dezember 2017 verschwunden. (Foto: Polizeipräsidium MIttelfranken)

LANDKREIS ERLANGEN-HÖCHSTADT (ots/nf) - Seit 30. Dezember 2017 wird der 53-jährige Thomas W. aus Uttenreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) vermisst. Wer Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Der Mann verließ sein Zuhause am Vormittag gegen 11.30 Uhr und wurde seither nicht mehr gesehen. Die Spur des Vermissten verliert sich in der Simon-Dach-Straße in Aurachtal. Man fand dort das Auto des Mannes noch am Tag seines Verschwindens und kann nicht ausschließen, dass er sich in hilfloser Lage befindet. Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen bestehen derzeit nicht.

Der Vermisste ist ca. 190 cm groß, schlank, Brillenträger, hat kurze, grau melierte Haare und war zuletzt mit einer Jeanshose und einer grauen Windjacke bekleidet.

Er konnte trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei in enger Zusammenarbeit mit Einsatzkräften der freiwilligen Feuerwehr unter Einsatz eines Polizeihubschraubers und Personensuchhunden des Rettungsdienstes bislang nicht aufgefunden werden.

Für Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten melden Sie sich bitte in dringenden Fällen über Notruf 110 und ansonsten beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 oder bei der örtlich zuständigen Polizeiinspektion Herzogenaurach unter der 09132/7809-0.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.