Zugtaufe auf Namen FORCHHEIM

Ein Fahrzeug dieses Typs wird demnächst mit dem Namen FORCHHEIM durch Oberfranken und die Oberpfalz fahren
Am 02. August wird vormittags gegen 11 Uhr auf dem Bahnhof Forchheim ein agilis-Zug auf den Namen FORCHHEIM getauft

Dieser trägt den Namen der oberfränkischen Stadt in alle Bahnhöfe entlang des umfangreichen Streckennetzes der agilis-Verkehrsgesellschaft in Oberfranken und der Oberpfalz

Er befindet sich dann in Gesellschaft weiterer Züge mit folgenden Namen: BAD RODACH, BAD STEBEN, COBURG, HELMBRECHTS, MÜNCHBERG, NAILA sowie NEUENMARKT
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.