Erlangen: Ratgeber

1 Bild

Ohne Winterreifen kann's teuer werden!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | vor 5 Tagen

(ampnet/mue) - Satte 60 bis 80 Euro Bußgeld und einen Punkt in Flensburg riskieren Autofahrer, die jetzt trotz winterlicher Straßenverhältnisse mit Sommerreifen unterwegs sind. Das Verbot betrifft auch die Fahrzeughalter: Ihnen droht laut ADAC eine Geldbuße von 75 Euro, wenn sie eine solche Fahrt anordnen oder zulassen. Wer mit Sommerreifen auf Schnee einen Unfall hat, dem kann die Kaskoversicherung wegen grober...

1 Bild

Damit die Schönheitsoperation einer voller Erfolg wird

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.11.2017

REGION (spp-o/vs) - Manchmal können kleine Korrekturen dazu beitragen, sich in der eigenen Haut wohler zu fühlen. Immer häufiger suchen Männer und Frauen zu diesem Zweck Hilfe bei einem Experten für ästhetische Chirurgie. Lidstraffungen, Fettabsaugungen sowie eine Brustvergrößerung bei den Frauen gehören in Deutschland nach wie vor zu den beliebtesten Eingriffen – doch wie jede andere Operation sind auch sie mit Risiken...

1 Bild

Neuer Wirkstoff verspricht schnelle Linderung bei Halsschmerzen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.11.2017

REGION (pm/vs) - Wer „Halsschmerzen“ sagt, meint meist Schmerzen im Rachen. In der kalten Jahreszeit trocknen seine Schleimhäute oft aus, werden unterkühlt und schlecht durchblutet. Als Folge siedeln sich Erreger an, es kommen Halsschmerzen, die oft Startpunkt einer schweren Erkältung sind. Ein neues Präparat mit dem Wirkstoff Benzydamin kann Halsschmerzen rasch lindern, Entzündungen des Rachens effektiv zurückdrängen und...

2 Bilder

Einladung zur ladiesnight

Dagmar Reck
Dagmar Reck | Erlangen | am 04.11.2017

Erlangen: Wetterkreuz | Leichter leben ohne Druck In ihrem Vortrag nimmt uns Frau Pia Rose (Dipl. Pädagogin und christliche Beraterin) mit auf eine Reise zu mehr Leichtigkeit , Entspanntheit und Lebensfreude. Sie spricht über das schwere Gepäck im Leben. Da sind Ansprüche und Ziele, viel zu viele Sachen und oft ein schlechtes Gewissen. Es ist Zeit Ballast abzuwerfen. Weg mit erhöhten Ansprüchen, weg mit allem, was uns schwer und traurig...

1 Bild

Kostenlose Telefonhotline für Menschen mit Herzproblemen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.10.2017

Region (spp-o) -  „Das schwache Herz“ lautet das diesjährige Motto der Herzwochen im November, in denen die Deutsche Herzstiftung über das Krankheitsbild der Herzinsuffizienz aufklären möchte. Pro Jahr werden in Deutschland rund 50.000 Todesfälle auf die Herzschwäche zurückgeführt. Damit gehört sie hierzulande zu den häufigsten Todesursachen. Bis zu 10.000 Liter Blut pumpt das Herz eines gesunden Erwachsenen täglich durch...

1 Bild

Im schönen Dreiländereck: Hier sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.10.2017

REGION (djd/vs) - Das sogenannte Dreiländereck vereint Teile des Bayerischen Waldes auf deutscher, des Böhmerwaldes auf tschechischer und des Mühlviertels auf österreichischer Seite zu einem der größten und unberührtesten Waldgebiete Europas. Schon Adalbert Stifter setzte der Region ein literarisches Denkmal. Heute können sich vor allem Wanderer von der unverfälschten Natur und Schönheit der abwechslungsreichen...

1 Bild

MENTOR - Mehr als Lesen - 1:1 Förderung für Kinder in Erlangen

Agnes Gorny
Agnes Gorny | Erlangen | am 17.10.2017

Erlangen: Volkshochschule | • 4,5 Prozent der 15-Jährigen haben Probleme beim Lesen und Schreiben. • 7,5 Mio. Menschen in Deutschland können nicht oder nur unzureichend lesen und schreiben. • Auch dem bayerischen Kultusministerium machen die jugendlichen Nicht-Leser „vor allem unter den Buben“ Sorgen. Das wollen wir ändern! Denn Lesekompetenz und Sprachverständnis sind Schlüssel für einen Schulabschluss, eine Berufsausbildung und...

1 Bild

Generation 65plus: Rote Karte für die Grippe

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.09.2017

(akz-o/mue) - Die Grippesaison kann insbesondere Mitgliedern der Generation 65plus gefährlich werden. „Je höher das Lebensalter, desto schwerer fällt es dem Immunsystem, mit dem Influenza-Virus fertig zu werden“, erklärt Dr. Petra Sandow, Fachärztin für Allgemeinmedizin aus Berlin. Die Expertin gibt Tipps, wie sich nicht nur Senioren vor einer Infektion schützen können. Hohes Fieber kann gefährlich sein Sport...

1 Bild

Falten sanft behandeln

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.09.2017

(akz-o/mue) - Kleine Lachfältchen rund um Augen und Mund machen unser Gesicht einmalig. Doch was tun, wenn sich die feinen Linien im Gesicht vertiefen und anfangen, uns zu stören? Bei leichten Mimikfalten, insbesondere um die Augen und auf der Stirn, bietet sich der Einsatz von Botulinumtoxin an. „Der Wirkstoff entspannt die Muskeln, wodurch sich die Haut glättet“, so Dr. Mark A. Wolter, Facharzt für Chirurgie und...

1 Bild

So vermeiden Sie Erkältungsfallen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.09.2017

(akz-o/mue) - Es ist schnell passiert: Überall tummeln sich Viren, ein grippaler Infekt oder eine Erkältung sind dann nicht mehr weit. Wer die klassischen Erkältungsfallen kennt, kann diese bestmöglich vermeiden und somit die Ansteckungsgefahr gering halten. Die Übertragung von Erkältungen erfolgt oft per Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch. Ob durch Niesen, Husten oder Sprechen – verpackt in winzig kleinen...

1 Bild

Das Bild vom Urheberrecht am Bild

Miriam Seidel
Miriam Seidel | Erlangen | am 12.09.2017

Erlangen: Kreuz+Quer - Haus der Kirche | Unter welchen Voraussetzungen ist Bildmaterial urheberrechtlich geschützt? Im Vortrag werden die rechtlichen Grundlagen vorgestellt und der Bildnisschutz insbesondere aus Sicht des Wissenschaftsbetriebs kritisch reflektiert. Über das Medium Bild wird eine Brücke geschlagen zur Ausstellung EAM Science meets Fiction. Referent: Prof. Dr. Franz Hofmann, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, FAU Erlangen-Nürnberg Weiter...

1 Bild

Was tun bei Rückenproblemen?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 11.09.2017

Experten geben Tipps LANDKREIS (pm/mue) - Wirbelsäulenbeschwerden zählen zu den häufigsten Krankheitsgründen im Berufsleben und können sich langfristig auf den gesamten körperlichen und seelischen Zustand auswirken. Der zertifizierte Wirbelsäulenchirurg Dr. med. Ramin Farhoumand, seine Fachkollegen sowie Spezialisten vom PhysioAS-Team Höchstadt referieren daher am Donnerstag, 21. September, von 18.00 bis zirka 19.00 Uhr...

1 Bild

Schätze aus dem Arzneigarten

Christine Otto
Christine Otto | Erlangen | am 23.08.2017

Erlangen: Botanischer Garten | Auf unserer Reise durch die Geschichte der Heilpflanzen in Europa entdecken wir die Schätze des Arzneigartens im Botanischen Garten der FAU Erlangen. Unsere Reise führt uns von der griechischen Mythologie über die Klosterheilkunde und die Zeit der Hexenverfolgungen bis hin zur modernen Arznei- und Heilpflanzenkunde. Kommen Sie mit und lassen Sie sich begeistern was die Natur alles an Schätzen für uns bereit hält. Ort:...

1 Bild

Homemade - Handmade, mein Hobby für dich

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 22.08.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Crazy Gifts -Pasta Tricolore selbstgemacht Wer diese selbstgemachten Nudeln als Mitbringsel verschenkt, wird immer wieder eingeladen. Ein zarter Farbverlauf von grün nach rot und gelb machen die Farfalle zu einem echten Hingucker. Nach einer kurzen Einführung über Mehlsorten, Nudelmaschinen und Trocknungszeiten stehen in diesem Kurs die Herstellung der Farfalle mit Farbverlauf im Vordergrund. Ratschläge und Ispiration zur...

1 Bild

Vortrag "CARITAS - unser Netz trägt"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 22.08.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Ob Beratung, Pflege oder Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung, das Netz der Caritas ist weit gespannt. Mit ihren Standorten ist sie sowohl in der Stadt Erlangen als auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt bei Ihnen in der Nähe. Seit über 40 Jahren gibt es die Caritas bereits vor Ort, so dass sie über langjährige praktische Erfahrung verfügt. Das Theorie- und Praxiswissen wird unter Beachtung der modernen STandards...

Vortrag "Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 22.08.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Werner Jaletzke, Baubiologe IBN, Gutachter und Baubiologischer Messtechniker IBN stellt Ihnen die Angebote der Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern vor, die bereits seit Ende 2015 im Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum des DHB in Erlangen durchgeführt wird. Er gibt zudem Tipps zum Energiesparen  in den eigenen vier Wänden. Keine Anmeldung erforderlich. Für DHB-Mitglieder kostenfrei, Gebühr für Gäste: 3,00 €

Vortrag "Arzneimittel und Mikronährstoffe"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 22.08.2017

Erlangen: Hauswirtschafts- und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | - Wie Arzneimittel den Mikronährstoff-Haushalt beeinträchtigen - Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Nährstoffen z. B. Antibiotika und Mikronährstoffe - Mikronährstoffe sind im Gegensatz zu den Makronährstoffen wie Fett, Kohlehydrate und Eiweiß Stoffe, die der pflanzliche, tierische und menschliche Organismus aufnehmen muss, ohne dass sie Energie liefern. Zu den Mikronährstoffen zählen in erster Linie Vitamine,...

1 Bild

Klare Regeln im Kreisverkehr

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.07.2017

(ampnet/mue) - Nach Beobachtungen des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD) verunsichert ein Kreisverkehr immer noch so manchen Verkehrsteilnehmer. Dabei ist in Deutschland ein Kreisverkehr sichtbar und unmissverständlich ausgeschildert. Gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVO) müssen dort stets Schilder aufgestellt sein: An jeder einzelnen Zufahrt des Kreisverkehrs hat ein Schild, auf dem eine blaue Ronde mit drei sich...

1 Bild

Schlauchboot, SUPs und Co.: Worauf Sie beim Kauf achten sollten!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 25.07.2017

REGION (pm/nf) - Die sommerlichen Temperaturen laden zum Besuch im Schwimmbad oder zum Ausflug an den nächstgelegenen See ein. Um den Badespaß abzurunden, sind aufblasbare Boards, Boote oder Spielgeräte sehr beliebt. Allerdings sollte vor deren Kauf und Nutzung auf einige Sicherheits-Aspekte geachtet werden. TÜV SÜD-Experte Jens Biesenack weiß, worauf es ankommt. Die meisten Wassergeräte und Schwimmspielzeuge sind aus...

1 Bild

Abwehr gegen Zecken und Stechmücken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.07.2017

REGION (White Lines Mediensvervice/vs) - Noch bis Oktober verderben Zecken und Stechmücken vielen Menschen den Aufenthalt im Freien. Welche Möglichkeiten gibt es, sich vor deren Attacken zu schützen? Aufgrund ihres auf menschliche Gerüche und auf diese feinsten Temperaturunterschiede geeichten Suchsystems orten sie exakt, wer sich fürs Blutsaugen eignet und verfolgen ihn teilweise sogar über große Entfernungen. Zecken haben...

1 Bild

Mit guter Durchblutung Demenzerkrankungen vorbeugen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.07.2017

REGION (djd/vs) - Mit der zunehmenden Lebenserwartung in den Industrienationen werden Demenzerkrankungen, insbesondere Alzheimer, zu einem immer häufigeren Problem. Zwar ist nach wie vor keine Heilung möglich, jedoch bestehen zahlreiche Möglichkeiten vorzubeugen. Bei Betroffenen kommt es zu einer fortschreitenden Degeneration des Gehirns mit dem Absterben von Nervenzellen, was zu Vergesslichkeit, Orientierungsproblemen,...

1 Bild

Tipps für Senioren, um Gangunsicherheit und Sturzangst vorzubeugen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.07.2017

REGION (djd/vs) - Die Menschen in Deutschland werden so alt wie nie zuvor: Immerhin 78 beziehungsweise 82 Jahre beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung von Männern und Frauen. Doch im höheren Alter wird die Lebensfreude oft getrübt - vor allem eingeschränkte Mobilität, Schwäche und die Angst vor Stürzen sind erhebliche Beeinträchtigungen. Der häufigste Grund für Gangunsicherheit ist Schwindel. Aktuellen Erhebungen...

1 Bild

Bis Ende November 2017: Forsa-Studie sucht Testpersonen für neuartige Hörlösungen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.07.2017

REGION (djd/vs) - Eine groß angelegte Studie des Forsa Instituts möchte herausfinden, inwieweit neuartige Hörgeräte den Alltag erleichtern und die Lebensqualität verbessern können. Bundesweit werden freiwillige Test-Hörer gesucht. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass ihr Gehör nachgelassen hat. Denn meistens ist dies ein schleichender Prozess, der oft erst bei starker Beeinträchtigung bewusst auffällt. In Kooperation mit...

1 Bild

Moderner Dunstabzug lässt die Kälte nicht herein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.07.2017

REGION (pr-jaeger/vs) - Eine neue Generation von Dunstabzushauben schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie transportieren schlechte Luft nach draußen und verhindern im Gegenzug, dass kühle Luft ungehindert einströmen kann. Beim Kochen wird die Raumluft mit reichlich Feuchtigkeit und Gerüchen belastet. Besonders für stark gedämmte Gebäude ist wichtig, dass diese Feuchtigkeit erfasst und beseitigt wird, da sonst massive...

1 Bild

So schützen Sie Ihre Kinder vor Treppenstürzen!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.07.2017

REGION (pr-jaeger/vs) - Sturzunfälle sind die häufigste Unfallart im Kleinkindalter und Treppen gehören zu den häufigsten Unfallorten, gerade auch im Elternhaus. Doch die daraus resultierenden oftmals schweren Verletzungen könnten häufig vermieden werden. Was für ein sicheres Auf und Ab der Kleinen zu beachten ist, erklärt Heinz Lammers, Leiter der technischen Entwicklung der Treppenmeister-Partnergemeinschaft. Für den...