Das Buch zum Schwarzenbruck-Kalender 2015: eine schöne Idee mit viel Geschichte(n)

Der Schwarzenbrucker Kalender 2015 hatte hohen Unterhaltungswert. Nicht nur seine Bilder aus der guten alten Zeit waren interessant und auch amüsant - mit richtigem Leben erfüllt wurde er durch die schönen Geschichten und Anekdoten, die monatlich im Mitteilungsblatt der Gemeinde Schwarzenbruck erschienen. Ein kleines Team vom KulturNetzwerk (Sonja Gernhart und Gerhard Humplmair) haben recherchiert und Geschichte(n) zusammen getragen, die dann regelmässig veröffentlicht wurden. Weil all diese Arbeit mit Zeitzeugen zu so schönen und spannenden Ergebnissen führte, hat das KulturNetzwerk beschlossen, dieses Material gesammelt zu veröffentlichen: als Band 1 des Projektes VERGANGENE ZUKUNFT.
Diesen Band kann man jetzt käuflich erwerben - er eignet sich hervorragend als kleines Wichtel- und Weihnachtsgeschenk, er bildet weiter und er ist Botschafter der Schwarzenbrucker Geschichte.
Der Band mit Ringbindung auf 21 x 21 cm kostet € 5.- und ist in mehreren Geschäften Schwarzenbruck’s, in der Gemeinde (Kasse) und über das KulturNetzwerk per e-mail (bf.schneider@kabelmail.de) erhältlich.
Natürlich ist geplant, auch für den Kalender 2016 Ende des Jahres 2016 einen Band 2 zu veröffentlichen. Und so weiter.
Den Kalender 2016 kann man/soll man natürlich auch kaufen, denn der Erlös wird eingesetzt, um weitere Aktionen zum Projekt Vergangene Zukunft umzusetzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.