Schwarzenbrucker FairTrade news No. 8

Juhu, wir sind FairTradeTown. Wir sind was? Was steckt denn hinter diesem Begriff FairTradeTown? Erstens: wieder mal englisch wie SALE oder Event oder SmartPhone … - aber es ist halt ein Begriff/eine Bewegung, der/die in der ganzen Welt zuhause sein sollte und teilweise auch ist. Und bedeutet übersetzt nichts anderes als: wir sind eine Gemeinde, die versucht, FAIR zu denken und FAIR zu handeln. Nein, nicht nur versucht, sondern auch tut. Da ist zum Beispiel am 8. Oktober die Modenschau in der Bürgerhalle. Eine Modenschau mit fairer Mode! Da ist zum Beispiel die ganz aktuelle neue Schwarzenbrucker Schokolade SCHWARZENBRUCK ISST FAIR - gibt’s ganz aktuell auf den MondscheinMärkten, in einigen Geschäften und natürlich auch auf dem WeihnachtsMarkt (Entschuldigung: ja, Weihnachten ist auch nicht mehr soweit weg …). Und da gibt es unsere Grundschule, die mit den Kindern und für die Kinder den Gedanken der Fairness lebt. Und da sind die vielen Bürger, die ihre Einkaufsverhalten verändern, um nachhaltiger, mit weniger Plastik und schlussendlich auch gesünder zu leben. Als moderne Gemeinde ist es ein logischer Schritt, vieles zu tun, um nachhaltiger und zukunftsorientierter zu leben. Für uns, für unsere Kinder, für unsere Gäste, für alle, die Schwarzenbruck lieben. FairTradeTown zu sein ist eine Verantwortung - und je mehr wir alle diese Verantwortung wahrnehmen, desto lebens- und liebenswerter wird unsere Gemeinde. Und jetzt gibt’s Schokolade für Alle (für € 2,50 die Tafel).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.