Forchheimer Kinosommer geht in Verlängerung

Symbolbild: © MG/Fotolia.com

FORCHHEIM (pm/mue) - Der Forchheimer Kinosommer 2016 im Hof der Kaiserpfalz wird bis inklusive Dienstag, 16. August, verlängert.


Darüber informierte Veranstalter Mischa Salzmann von der SaSE GbR. Am Montag (15. August) wird demnach die Bestsellerverfilmung von Hape Kerkeling "Ich bin dann mal weg!" mit Devid Striesow gezeigt, am Dienstag steht dann noch einmal "Madame Mallory und der Duft von Curry" auf dem Spielplan.

Einlass ist jeweils ab 20.00 Uhr, Karten gibt es noch an der Abendkasse. Weitere Informationen unter:

www.forchheimerkinosommer.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.