Golfclub: pünktlicher Abschlag garantiert

Nach der Aufstellung übergaben vor Beginn der neuen Saison der Geschäftsführer Wolfgang Zibrowius (links) und der Immobilienmakler Christian Büttner (2.v.r) von Engel & Völkers Erlangen die Golfuhr an Golfclub-Präsident Peter Wolf (2.v.l.) und Golflehrer Salvatore Romano (rechts). Foto: Golfclub Fränkische Schweiz

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) Im Rahmen einer langfristigen Zusammenarbeit hat Engel & Völkers Erlangen den Mitgliedern und Spielern des Golfclubs Fränkische Schweiz in Kanndorf eine große Golfuhr am Abschlag 1 des 18-Loch Platzes zur Verfügung gestellt.


Der 18-Loch-Golfclub Fränkische Schweiz befindet sich in Kanndorf, auf halbem Wege zwischen Ebermannstadt und Gößweinstein. Er wurde 1974 eröffnet und entwickelte sich seitdem kontinuierlich zu einem der schönsten Golfplätze in Nordbayern. Die Driving Range wurde Anfang der 1980er Jahre geschaffen. Ein 6-Loch-Kurzplatz, auf dem man seit 2015 ohne Mitgliedschaft gegen eine geringe Gebühr das Golfspiel kennenlernen kann, vervollständigt den Club.

Ruhe und Erholung sind auf dem in der wunderschönen Landschaft gelegenen Platz garantiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.