Gregorianische Gesänge

Foto: Veranstalter
EGLOFFSTEIN (rr) – Am Samstag, 1. April um 19.00 Uhr tritt das Ensemble Gregorianika in der evangelischen Kirche Egloffstein, Kirchenweg 84, auf. Die Konzertgäste erwartet in dem 90-minütigen Programm neben den „Klassikern“ – wie Ameno und Mönchsgebet – eine Sammlung ihrer bekanntesten Eigenkompositionen. Als erster gregorianischer A Cappella Chor hat Gregorianika in seiner 12-jährigen Schaffenszeit mit 9 CDs, einer legendären Live-DVD und zahlreichen Konzerten wesentlich zur Popularität und Wiederbelebung dieses speziellen Genres beigetragen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.