Hexennacht in Hirschaid

Bild: © snyGGG/Fotolia.com

HIRSCHAID (rr) – Am Sonntag, 30. April gibt es von 18.30 bis 23.00 Uhr im Erlebnisbad FrankenLagune, Georg-Kügel-Ring 6, wieder eine Hexennacht für alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren.


Die Veranstalter kamen im Jahr 2002 auf die Idee, eine Präventionsveranstaltung für Jugendliche zu organisieren, die nicht mit erhobenem Zeigefinger ermahnen, sondern Spaß machen und trotzdem Interesse für bestimmte kritische Themen wecken sollte.
Unter dem Motto „Ohne Alkohol - Immer gut drauf“ werden die Jugendlichen mit Infoständen, persönlichen Gesprächen, einem Quiz und vielen weiteren Aktionen über die Gefahren des Alkoholkonsums aufgeklärt. Schirmherrin ist heuer Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml. Sie wird bei der Veranstaltung anwesend sein.
Seit 2004 stehen die Veranstaltungen jeweils unter einem bestimmten Motto, z.B. „Alkopops sind Flops“, „Lippe ohne Kippe“ und 2006 „Vitamin statt Nikotin“. Zu diesen Themen werden während der Veranstaltung Infostände aufgebaut, und es stehen jederzeit Ansprechpartner zur Verfügung, die mögliche Fragen dazu beantworten. Bei einem Quiz können attraktive Preise zu gewonnen werden, daneben gibt es Musik, verschiedenste Aktionen (z.B. Tauchvorführungen, Bodypainting, Tanzeinlagen, Wettrutschen etc.) und leckeres Essen und nicht-alkoholische Getränke zu Preisen, die auf den jugendlichen Geldbeutel abgestimmt sind.
Da bisher alle Veranstaltungen sehr gut bei den Jugendlichen ankamen, soll auch weiterhin jeweils vom 30. April zum 1. Mai eines Jahres, in der so genannten „Walpurgisnacht“, die Hexennacht im Erlebnisbad stattfinden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.