Höhlenkonzert Tin Pan Alley: "Mehr als nur Blues..."

Wann? 13.06.2014 20:00 Uhr

Wo? Burg Rabenstein, Burg Rabenstein, 95491 Ahorntal DE
Ahorntal: Burg Rabenstein | Werner Steiner (Gitarre und Gesang), Karl-Heinz Schwarz (Gitarre und Gesang)
& Albert Koch (Mundharmonika und Gesang)

Albert Koch, "Paganini der Bluesharp" (Süddeutsche Zeitung) und den Fans bekannt aus seinem Duo "Making Blues", kehrt mit seiner Bluesband "Tin Pan Alley" - unplugged - in die Sophienhöhle zurück.

Mit zwei akustischen Gitarren und einem Koffer voller Mundharmonikas unterbreiten Werner Steiner (git., voc.), Karl-Heinz Schwarz (git., voc.) und Albert Koch (harmonica, voc.) dem Publikum ein ganzes Spektrum an Blues und blues-ähnlicher Musik.

Von Bluesklassikern, wie Big Boss Man von Jimmy Reed oder You gotta move von Mississippi Fred McDowell zu eher unbekannten Songs (Mean to your Queenie), von alten Bluesnummern (aus dem vergangenen Jahrtausend) zu moderneren Stücken (aus den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts) bis zu brandaktuellen eigenen Stücken oder Adaptionen, von langsam und melancholisch bis schnell und rockig, von Dur bis Moll, alles findet sich im Repertoire der drei Musiker aus Kaiserslautern, von denen jeder einzelne schon seit über 40 Jahren auf der Bühne steht.

Ein heißer Bluesabend in der kerzenbeleuchteten Sophienhöhle!

Info/Karten unter Tel. 09202/970-044-0
www.burg-rabenstein.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.