Pohl & Pohl: „Beswingtes“ zum Muttertag

Die Pianistinnen Hildegard und Victoria Pohl. Foto: Veranstalter

AHORNTAL (pm/rr/mue) - Am Sonntag, 8. Mai, spielen Pohl & Pohl um 17.00 Uhr auf Burg Rabenstein „Piano & Piano“.


Mutter Hildegard und Tochter Victoria geben ein „beswingtes“ Spätnachmittagskonzert im Prunksaal der Burg und werden damit ganz sicher nicht nur Mütter und Töchter begeistern. Klassik, Jazz und alles, was dazwischen sonst noch an Musik existiert, darf das Publikum gespannt erwarten: wilder Swing, ein Schuss Blues, pure Klassik und viele, viele Töne. Vierhändig, zweihändig, einhändig ... Hildegard und Victoria Pohl, beide Pianistinnen, beide in Klassik und Jazz unterwegs, geben eines ihrer seltenen, gemeinsamen Konzerte. Und plaudern augenzwinkernd über ihre ungewöhnliche Konstellation, sich einen Flügel zu teilen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.