Pssssst – Junges Theater im April

Das Henning Wolter Trio präsentiert sein Konzertalbum „Undercover Job“. Foto: jtf

FORCHHEIM - In den kommenden Wochen können sich die Besucher auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm im Jungen Theater freuen.


Der „Gentleman of Liedermaching“, Timon Hoffmann, ist am Samstag, 12. April, um 20 Uhr zu Gast. Mit Wortwitz, geschulter Stimme und virtuosem Gitarrenspiel widmet er sich Themen von A wie „Alkohol“ bis Z wie „Zölibat“. Wer meint, Liedermacher seien entweder langweilige Jammersänger oder nervige Blödelbarden, wird hier auf amüsante Art eines Besseren belehrt.

Am Freitag, 25. April, zeigt dann der Autoharp Singer Alexandre Zindel um 20 Uhr sein Können. Er kombiniert sein von der Zither abstammendes Folk-Instrument mit einer feinen charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Soloprogramm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder, aber auch Geschichten in Deutsch, Französisch und Englisch stehen auf dem Programm.

Am Samstag, 26. April, ist um 20 Uhr wieder Party Time, wozu die Forchheimer Musikerinitiative „Megafon“ einlädt. Meist zeigen drei Bands, vorwiegend aus Forchheim und der Region, was die Szene zu bieten hat: Newcomer präsentieren sich hier ihrem Publikum genauso wie Alteingesessene. Jede Party Time bietet zudem einen anderen Stilmix – mal rockig, mal funky, mal mehr Metal, mal punkig. Die Party Time ist seit über zehn Jahren das regelmäßige Forum für Livekonzerte der aktuellen Rock- und Popmusikszene in und um Forchheim. Das Line Up des Abends gibt’s jeweils unter megafon.de und facebook.com/megafonev.

Am Mittwoch, 30. April, präsentiert das Henning Wolter Trio um 19.30 Uhr sein Konzertalbum „Undercover Job“. Hierfür schlüpfen Henning Wolter, Lucien Matheeuwsen und Marcel van Cleef überzeugend in die Rollen dreier Agenten; ihre gemeinsame Mission ist das Aufspüren verborgener Schätze, der Vielfalt und Schönheit dessen, was man gemeinhin als „zwischen den Zeilen stehend“ betitelt. Dafür hat Henning Wolter berühmten Geheimagenten, Situationen oder Orten, die im Zusammenhang mit dem Agentenmilieu stehen, jeweils eine eigene Komposition gewidmet. Diese Veranstaltung findet in der TESTA ROSSA Caffébar der Sparkasse Forchheim in der Klosterstraße statt.

www.jtf.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.